Readspeaker Menü

Aktuelles

  • Weiterer neuer Artikel zur Publikation angenommen in Psychology of Sport and Exercise
    Ein neuer Artikel von Rouwen Cañal-Bruland in Zusammenarbeit mit Rob Gray (Arizona State University, USA) ist zur Publikation in Psychology of Sport and Exercise angenommen: Gray, R. & Cañal-Bruland, R. (2018/ in press). Integrating visual trajectory and probabilistic information in baseball batting. Psychology of Sport and Exercise. https://doi.org/10.1016/j.psychsport.2018.02.009
    Meldung vom: 17.02.2018 20:41
  • Neuer Artikel zur Publikation angenommen in Psychology of Sport and Exercise
    Ein neuer Artikel von Prof. Rouwen Cañal-Bruland und Dr. Florian Müller in Zusammenarbeit mit Björn Lach (früherer Bachelor-Student im Arbeitsbereich Sportpsychologie) und Prof. Charles Spence (University of Oxford, UK) ist zur Publikation in Psychology of Sport and Exercise angenommen: Cañal-Bruland, R., Müller, F., Lach, B. & Spence, C. (2018/ in press). Auditory contributions to visual anticipation in tennis. Psychology of Sport and Exercise. https://doi.org/10.1016/j.psychsport.2018.02.001
    Meldung vom: 01.02.2018 22:29
  • Studentische Hilfskraft am Arbeitsbereich Sportpsychologie gesucht
    Meldung vom: 11.01.2018 14:39
  • DFG-Projektstelle am Arbeitsbereich Sportpsychologie
    Meldung vom: 08.01.2018 16:46
  • Neues DFG-Projekt bewilligt
    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat einen Projektantrag, den Prof. Dr. Cañal-Bruland gemeinsam mit Prof. Dr. Raab von der Sporthochschule Köln zum Thema „Bewegung in Zeit und Raum – hängen (a)symmetrische Zeit-Raum Mappings von modalitätsspezifischen Verarbeitungsprozessen ab?“ gestellt hat, für einen Zeitraum von 24 Monaten bewilligt. Das Projekt wird voraussichtlich im April 2018 starten. Eine Projektstelle in Jena wird in Kürze ausgeschrieben.
    Meldung vom: 12.12.2017 20:30
  • Kompetitives Landesgraduiertenstipendium für Alexandra K. Hildebrandt
    Alexandra K. Hildebrandt konnte ein kompetitives Landesgraduiertenstipendium des Landes Thüringen einwerben. Wir gratulieren herzlich zu dieser Förderung! Das Landesgraduiertenstipendium erlaubt es Alexandra Hildebrandt, ab dem 1. Januar als Doktorandin im Arbeitsbereich Sportpsychologie ihre Promotion zum Thema „Multisensorische Integration bei komplexen rhythmisch-motorischen Leistungen“ aufzunehmen. Wir wünschen viel Erfolg.
    Meldung vom: 12.12.2017 20:27
  • Abschied Lukas Janz: Vielen Dank und alles Gute!
    Diese Woche haben wir uns schweren Herzens von unserer Hilfskraft Lukas Janz verabschieden müssen. Als erste Hilfskraft hat er uns wesentlich beim Aufbau des Arbeitsbereichs unterstützt. Wir danken Lukas für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft nur das Beste!
    Meldung vom: 03.12.2017 11:00
  • Herzlichen Willkommen Marie Wellnitz
    Wir begrüßen unser neue wissenschaftliche Hilfskraft Marie Wellnitz in unserem Team und freuen uns auf die Zusammenarbeit!
    Meldung vom: 06.11.2017 13:25
  • Gastvortrag von Dr. Stephan de la Rosa
    Der Arbeitsbereich Sportpsychologie lädt alle Interessierten herzlich zu einem spannenden Gastvortrag von Dr. Stephan de la Rosa zum Thema „From the lab to real life: Using virtual reality to examine social cognitive processes in realistic conditions“ ein. Der Vortrag findet am Mittwoch, den 22. November von 18 Uhr bis 19.30 Uhr (s.t.) im Seminarraum AB des Instituts für Sportwissenschaft, Seidelstraße 20, 07749 Jena statt. Weitere Informationen beim Klick auf die Überschrift.
    Meldung vom: 27.10.2017 11:50
  • Beitrag zur Jahrestagung der Psychonomic Society
    Im Anschluss an den Vortrag an der University of British Columbia, wird Prof. Cañal-Bruland vom 9. bis 12. November die Jahrestagung der Psychonomic Society (http://www.psychonomic.org/page/2017annualmeeting) ebenfalls in Vancouver besuchen, wo er einen Arbeitskreis zum Thema „Motor Control and Performance“ leitet und einen Vortrag mit dem Titel „Visual Illusions Impinge on Motor Performance and Skill Acquisition“ beiträgt.
    Meldung vom: 18.10.2017 21:25
  • Eingeladener Vortrag in der Kinesiology Distinguished Speaker Series an der University of British Columbia, Vancouver, Kanada
    Rouwen Cañal-Bruland wird auf Einladung von Prof. Nicola Hodges am 8. November 2017 in der Kinesiology Distinguished Speaker Series an der University of British Columbia, Vancouver, einen Vortrag mit dem Titel “Action, perception and cognition: a movement psychological perspective” halten. (http://kin.educ.ubc.ca/events/event/kinesiology-distinguished-speaker-series-action-perception-and-cognition-a-movement-psychological-perspective/)
    Meldung vom: 18.10.2017 21:21
  • Neuer Artikel zur Publikation angenommen in Journal of Personality
    Ein neuer Artikel von Florian Müller in Zusammenarbeit mit Klaus Rothermund (FSU Jena) ist zur Publikation in Journal of Personality angenommen: Müller, F., & Rothermund, K. (in press). Motive-goal congruence moderates the use of automatic self-regulation. Journal of Personality.
    Meldung vom: 09.10.2017 10:39
  • Neues Buchkapitel publiziert in 'Theory-Driven Approaches to Cognitive Enhancement'
    Ein neues Buchkapitel von Rouwen Cañal-Bruland in Zusammenarbeit mit Lorenza Colzato (Universität Leiden, Niederlande & Ruhr Universität Bochum) und Jonna Loeffler (Deutsche Sporthochschule Köln) ist in dem von Lorenza Colzato editierten Buch 'Theory-Driven Approaches to Cognitive Enhancement' publiziert worden: Colzato, L.S., Loeffler, J. & Cañal-Bruland, R. (2017). Aerobic exercise. In L. Colzato (Ed.), Theory-Driven Approaches to Cognitive Enhancement (pp. 215-223). Berlin: Springer.
    Meldung vom: 11.09.2017 09:53
  • Herzlich Willkommen Dr. Florian Müller
    Wir begrüßen unser neues Teammitglied Dr. Florian Müller. Mit dem Antritt seiner neuen Post-Doc-Stelle komplettiert er das Kollegium unseres Arbeitsbereichs Sportpsychologie. Wir wünschen ihm für den Start alles Gute!
    Meldung vom: 12.05.2017 13:11
vorherige [1] [2] nächste