Readspeaker Menü

Dr. Lutz Hoffmann

 
       
Kontakt
Lebenslauf
Publikation
Projekte
Lehre
  Passbild_Lutz_Hoffmann 

 
 
         
         
Kontakt e-mail:
   
  Tel:
+49 36 41 94 56 78
   
  Fax: +49 36 41 94 56 22
   
  Büro: O 206
   
  Sprechzeit: Vorlesungszeit: Dienstag 14:15 - 15:00 Uhr
Vorlesungsfreie Zeit: nach Vereinbarung
   
         
  Postanschrift: Dr. Lutz Hoffmann
   
    Friedrich-Schiller-Universität
   
    Institut für Sportwissenschaft
   
    Seidelstraße 20
   
    07749 Jena
   
         
Lebenslauf
1990-1996 Studium an der Friedrich - Schiller - Universität Jena (Lehramt Gymnasium Sport/Biologie)    
  1996-1998 Vorbereitungsdienst an dem Staatlichen Studienseminar Weimar    
  1999 Hauptamtlicher Handballtrainer beim HBV Jena 90 e.V.    
  1999-2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Trainingswissenschaft im Bereich "Trainingswissenschaft / Spezielle Didaktik der Sportarten"    
  2006 Promotion zum Dr. phil. (doctor philosophiae), Friedrich - Schiller - Universität Jena, Thüringen    
  seit 2006
Lehrkraft für besondere Aufgaben mit überwiegender Lehrtätigkeit in den Lehrbereichen Lehrgangssportarten, Leichtathletik, Sportspiele    
  2000
2002
Erwerb der Trainer - A - Lizenz Fitness
Erwerb der Level 2 Skilehrerlizenz (DSLV) 
   
  1994 Erwerb der Trainer - B - Lizenz Handball    
         
 Publikationen  

Thorhauer, H.-A., Michel, S., Stutzig, N., Hoffmann, L., Werner, F. (2010). Muskuläre Regulation bei ermüdungsinduzierter Vorbelastung im Krafttraining. Sportwissenschaft, 40 (3), 182 - 190.

Hoffmann, L. (2005). Tennis. In H.-A. Thorhauer & K. Wohlgefahrt (Hrsg.), Theorie für die Sekundarstufe 1 (S. 277-289). Thiersdorf: Wolf.

Thorhauer, H.-A., Michel, S., Hoffmann, L., Werner, F. (2004). Experimentelle Untersuchungen von Phänomenen der Willkürmotorik bei lokaler / differenzieller Muskelermüdung. In: Bundesinstitut für Sportwissenschaft (Hrsg.): BISp Jahrbuch 2003, S. 14-18. Bergheim: Offset GmbH.

Thorhauer, H.-A., Michel, S., Werner, F., Hofmann, L., Sorour, K. (2002). Experimentelle Untersuchungen von Phänomenen der Willkürmotorik bei lokaler / differenzieller Muskel-Ermüdung. Unveröffentlichter Zwischenbericht für das Bundesinstitut für Sportwissenschaft Köln (FP VF 0407 / 08 / 03 / 2001 - 2002). Jena.

Thorhauer, H. - A., Michel, S., Hoffmann, L., Werner, F. (2001). Muskuläre Ermüdung im Techniktraining unter besonderer Berücksichtigung koordinativer Aspekte im Schnellkrafttraining - Muskelermüdung. In: Bundesinstitut für Sportwissenschaft (Hrsg.): BISp Jahrbuch 2001 (S. 191-198). Köln: Sportverlag Strauss.

Thorhauer , H.-A., Michel, S., Hoffmann, L., Werner, F. (2001) Der Einfluss lokaler Ermüdung auf Muskelaktionspotentiale (MAP) und Parameter der Leistungsfähigkeit der unteren Extremitäten. In: H. A. Thorhauer, K. Carl & U. Türk-Noack (Hrsg.), Muskel-Ermüdung.  Forschungsansätze in der Trainingswissenschaft (Wissenschaftliche Berichte und Materialien des Bundesinstituts für Sportwissenschaft, 16, S. 99-110). Köln: Sportverlag Strauß.

   
   
   
   
   
   
   
   
   
         
         
 Projekte   Leistungsdiagnostik Rennschlittensport A,B, C Kader Oberhof    
         
         
 Lehre   TWG/DMÜ Skilanglauf
   

  TWG/DMÜ Ski Alpin    

 

TWG/DMÜ Wasserfahrsport    
    TWG/DMÜ Leichtathletik Sprint und Sprung    
    TWG/DMÜ Tennis    
    TWG/DMÜ spezielles Muskeltraining    
    Wahlfachvertiefung Leichtathletik    
    Wahlfachvertiefung Ski    
    VL Sportspiele    
    VL Lehrgang    
    VL Leichtathletik