Readspeaker Menü

Prof. Dr. Astrid Zech

Lehrstuhlinhaberin


 AstridZech2014

Kontaktdaten:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Sportwissenschaft
Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft und Trainingswissenschaft
Seidelstraße 20
07749 Jena

Tel.: +49 (0) 3641 945670
Fax.: +49 (0) 3641 945702
email:

Sprechzeit:
Mittwochs 12:00-13:00 Uhr (während der Vorlesungszeit)


Zur Person

Prof. Dr. Astrid Zech leitet seit Oktober 2014 den Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft und Trainingswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Nach ihrer abgeschlossenen Ausbildung zur Physiotherapeutin studierte sie von 1997 bis 2003 an der Universität Magdeburg Sportwissenschaft, Psychologie und Pädagogik. Ihre Promotion an der Universität Magdeburg zu den "Veränderungen von Muskelfunktionen nach operativer Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes"  wurde unter anderem durch ein Graduiertenstipendium des Landes Sachsen-Anhalt unterstützt und im Jahr 2007 erfolgreich verteidigt. Von 2007 bis 2010 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sportwissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg. Ab 2010 war sie als Juniorprofessorin am Institut für Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg tätig. Ihre Habilitation mit dem Thema "Sensomotorik und sportliches Training" wurde 2013 mit dem Habilitationspreis der Universität Erlangen-Nürnberg ausgezeichnet. Im Jahr 2014 nahm sie den Ruf auf eine W3-Professur an die Friedrich-Schiller-Universität Jena an.


Forschungsschwerpunkte

  • Sensomotorische Kontrolle über die Lebensspanne
  • Habituelle Laufmuster, Barfußlaufen
  • Sportverletzungen / Verletzungsprävention
  • Rehabilitation und Bewegungstherapie
  • Sport im Alter


Lehre

  • Grundlagen der Trainingswissenschaft (Vorlesung)

  • Trainingswissenschaftliche Grundlagen des Fitness- und Gesundheitssports (Vorlesung)
  • Forschungsmethoden in der Trainingswissenschaft (Ringvorlesung)

  • Bewegungswissenschaft (Vorlesung)

  • Diagnostik in Training und Wettkampf (Seminar / Übung)


Aktuelle Drittmittelprojekte

  • Entwicklung und Modifikation habitueller Gang‐ und Laufmuster über die Lebensspanne (Projektleitung, finanziert durch die Landesforschungsförderung Hamburg, 2015-2017)
  • D-Sense: Sensorische Abbildung und Validierung funktioneller Testverfahren (Projektleitung, ZIM-Projekt finanziert durch das BMWi, 2017-2019)


Gutachtertätigkeiten in peer-reviewed Journals

  • Medicine & Science in Sports & Exercise, Journal of the American Geriatrics Society, PLOS ONE, Sports Medicine, Gait & Posture, Experimental Brain Research, Frontiers in Neuroscience, International Journal of Sports Medicine, European Journal of Sports Sciences, Physical Therapy in Sport, BMC Geriatrics, BMC Musculoskeletal Disorders, Disability and Rehabilitation, Journal of Sports Sciences, Journal of Mechanical Science and Technology, Journal of Sport Rehabilitation, International Archives of Occupational and Environmental Health


Publications in peer-reviewed Journals

OCRID