Readspeaker Menü

Dr. Mathias Langer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter von 2002 - 2006


Forschungsschwerpunkte:

Strukturen von Ligasystemen im professionellen Teamsport
Sport, Gesundheit und Medien
Zukunft des sportwissenschaftlichen Studiums in Deutschland


Publikationen:

Monographien:

Langer, M. (2006): Öffentliche Förderung des Sports: Eine ordnungspolitische Analyse, Berlin: Duncker & Humblot.

wissenschaftliche Beiträge:

Langer, M. (2006): Öffentliche Förderung des Sports: Zur Frage der Notwendigkeit und der Ausgestaltung aus ökonomischer Sicht, In: Jahrbuch für Wirtschaftswissenschaften, Bd. 57 (2006), S. 212-245.

Langer, M. (2006): Öffentliche Sportförderung: eine ordnungspolitische Betrachtung, In: Wirtschaftsdienst, 86. Jg. (2006), S. 120-124.

Daumann, F. & Langer, M. (2005): Sportökonomie. Versuch einer Gegenstandsbestimmung, In: WiSt, 34. Jg. (2005), S. 399-404.

Daumann, F. & Langer, M. (2003): Vermarktung von Sportleistung und Sportveranstaltung, In: Fritzweiler, J. (Hrsg.): Sport-Marketing und Recht: Vermarktungsrechte, Verträge, Konflikte, Basel: Beck et. al.

Daumann, F. & Langer, M. (2002): Zur staatlichen Förderung von Sport-Großveranstaltungen, in: ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, 53. Jg. (2002), S. 279-297.

Sonstige:

Langer, M. (2003): Besprechung von Pohl, Torsten André, Marketing in der Sozialen Marktwirtschaft: Eine Streitschrift für die Erneuerung des Marketing-Ethos, Bern u.a. 2001, In: ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, 54. Jg. (2003), S. 428-430.

Langer, M. (2002): Besprechung von Erning, Johannes, Professioneller Fußball in Deutschland: Eine wettbewerbspolitische und unternehmensstrategische Analyse, Berlin 2000, In: ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, 53. Jg. (2002), S. 505-507.

Langer, M. & Mutert, T. (1996): Empresa Salvador Caetano fez 50 anos - 50 Jahre Salvador Caetano, in: Economia Luso-Alema - Deutsch-Portugiesische Wirtschaft, 11 (1996), S. 20.