Readspeaker Menü

J-Doks 2011

Organisator: Trainingswissenschaft


Zeit Inhalt
08:30-08:40 Eröffnung der Veranstaltung durch N. Stutzig
08:40-08:50 Grußwort des Institutsdirektors Prof. H. Gabriel
08:50-09:00 Vorstellung des Förderkreises durch H.-G. Kremer


Workshop 1
Chairmen: Eckhard Enders, Thomas Mühlbauer
Zeit Referent Thema Fachbereich
09:00-09:20 B. Römmelt "Qualitätsmanagement im Bundessportfachverband" Ökonomie
09:20-09:40 S. Mannsfeld "Bilateraler Transfer bei der Ausführung einer Umsteckaufgabe" Psychologie
09:40-10:00 C. Töpfer
Pädagogik
10:00-10:20 A. Buder "Trainingswissenschaftliche Analyse des Jazz- und Modern Dance" Trainingswissenschaft


10:20-10:50 - Frühstückspause (30 min ) mit Postern
 
Workshop 2
Chairmen: Norman Stutzig, Tobias Siebert
Zeit Referent Thema Fachbereich
10:50-11:10 K. Leichsenring "Bestimmung aktiver Muskeleigenschaften unter Beachtung der elastischen Strukturen" Biomechanik
11:10-11:30 P. Schenk "Eignet sich das MRT-DTI zur Bestimmung von Fiederungswinkel und Faszikellänge, am Beispiel des M. soleus." Biomechanik
11:30-11:50 L. Reinhard "Klettern: Was machen Ameisen anders?" Biomechanik
11:50-12:10 M. Götze "Anpassungen der Körperschwerpunktbahn zur Kompensation von Störungen im Untergrund" Biomechanik


12:10-13:30 - Mittagspause
13:00-13.30 - Posterbegehung (Kommission: Siebert, Stutzig, Puta)
13:30-14:00 - Vortrag von Peter Fackelmayer zum Thema:
 
Workshop 3
Chairmen: Thomas Ertelt, Christian Puta
 Zeit  Referent  Thema  Fachbereich
 14:00-14:20  M. Herbsleb  "Sauerstoffaufnahmeineffizienz unter körperlicher Belastung bei Kindern mit schwerer und mittelschwerer Hämophilie"  Medizin
 14:20-14:40  A. Liebetrau  "Rückenschmerz während der Schwangerschaft - ein Stabilitätsproblem der lumbalen Wirbelsäule?"  Medizin
 14:40-15:00  U. Wenzel  "Zur Schnelligkeit einer Plantarflexion"  Trainingswissenschaft
 15:00-15:20  S. Hochstein  "Symmetrie und Asymmetrie: Gibt es Gemeinsamkeiten beim Schwimmen zwischen Delphin und Mensch?"  Biomechanik
 15:20-15:40  M. Völzke  "Spezielles Schnellkrafttraining im Volleyball - Vergleich zweier Trainingsmethoden"  Trainingswissenschaft

 

 Ausklang der Veranstaltung
 Zeit  Inhalt
 15:40-15:45  Prämierung der Poster
 15:45-15:55  Schlusswort und Staffelübergabe an Ökonomie
 ab 19:00  Ausklang des Kolloquiums im Italiener in der Wagnergasse


j-doks-2011-Roemmel-Buder-Stutzig

j-doks-2011-Steffan-Hochstein     j-doks-2011-Sascha-Mannsfeld    j-doks-2011-Kai-Leichsenring