Volleyball

Lehramtstudium Sport an Regelschulen

Die Lehramtsstudiengänge im Fach Sport (Lehramt an Regelschulen/ Lehramt an Gymnasien) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena sind nach folgenden Teilbereichen strukturiert: Theoretische Grundlagen und Vertiefung der Sportwissenschaft, Angewandte Sportwissenschaft und Fachdidaktik. Das Studium in den sportwissenschaftlichen Disziplinen eröffnet den Studierenden einen systematischen Zugang zu deren grundlegenden Wissensbeständen, Fragestellungen und Methoden. In der Auseinandersetzung mit den naturwissenschaftlich und den geistes-/sozialwissenschaftlich geprägten Gegenständen der Sportwissenschaft entwickeln die Studierenden ein mehrperspektivisches Verständnis für Bewegung, Spiel und Sport. Ein Spezifikum dieser Studiengänge ist die berufsorientierte Komponente in der Bewältigung von Leistungsanforderungen in der Angewandten Sportwissenschaft (Theorie und Praxis der Sportarten), die mit didaktisch-methodischen Aufgabenstellungen verbunden sind. Das fachdidaktische Studium zielt darauf ab, die Studierenden mit schulbezogenen Ziel-, Problem- und Fragestellungen sowie konzeptionellen Überlegungen vertraut zu machen. Im Kern geht es um die Ausbildung von Kompetenzen bezüglich der von wissenschaftlichen Kriterien geleiteten und reflektierten Vorbereitung und Planung, Durchführung und Evaluation des Sportunterrichts ab der Sekundarstufe 1.

 

Für das Lehramt an Regelschulen ist eine Regelstudienzeit von neun Semestern (viereinhalb Studienjahre) angesetzt. Die Studierenden müssen 270 Leistungspunkte erbringen.

Das Studienangebot ist modular aufgebaut. Einzelne Module setzen sich aus Vorlesungen, Seminaren, Übungen, Praktika, Exkursionen, Tutorien sowie selbständigen Studien und Prüfungen zusammen. Jedes Modul ist eine Lehr- und Prüfungseinheit und erstreckt sich in der Regel über ein bis zwei Semester.

Allgemeine Hochschulreife oder eine vom Thüringer Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Hochschulzugangsberechtigung, Nachweis der bestandenen Eignungsprüfung an unserer Universität (Ersatznachweise regelt die Eignungsprüfungsordnung), ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung für ein sportwissenschaftliches Studium, wenn die Eignungsprüfung länger als drei Monate zurückliegt.

Bereits vor dem Studium (bzw. spätestens bis zum vierten Semester) muss der Lehramtsstudierende ein Eingangspraktikum von zwei Monaten (320 h) absol­vieren. Hinweise zum Eingangspraktikum und zum Praxissemester enthält der Flyer "Das Jenaer Modell der Lehrerbildung". Nähere Informationen dazu finden sich auch unter www.lbf.uni-jena.de/LBF.html.

 

 

Lehramt (Immatrikulation bis Wintersemester 2015/2016)

 

Lehramt (Immatrikulation ab Wintersemester 2016/2017)

 

 

 

Informationen zum Ersten Staatsexamen

 

 

Praxissemester

 

Lehramt Erweiterungsfach Sport

Die Aufnahme eines Studiums im Erweiterungsfach Sport im Lehramt Regelschule ist an die Bedingungen der anschließend aufgeführten Verordnungen entsprechend des Verkündungsblattes Nr. 10/2010 gebunden. Zudem finden Sie nähere Informationen unterer §27, §28 der Thüringer Verordnungen über die Erste Staatsprüfung für das  Lehramt an Regelschulen (ThürEStPLRSVO) vom 9. Dez. 2008.

Erweiterungsfach Sport: Lehramt Regelschule (bis WS 15/16)

Erweiterungsfach Sport: Lehramt Regelschule (ab WS 16/17)

 

Landesprüfungsamt für Lehrämter (Außenstelle Jena)

Es ist zuständig für die Prüfungszulassung und die organisatorische Absicherung der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien und das Lehramt an Regelschulen. (Außerdem werden hier die Angelegenheiten der Erweiterungsprüfung und der Prüfung in einem weiteren Fach behandelt.)

 

Prüfungsamt Sportwissenschaft

Es ist zuständig für:

  • Exmatrikulationsbestätigungen
  • Lehramt Jenaer Modell - alle Prüfungsangelegenheiten bis zur Ersten Staatsprüfung

 

Wanjek, Berit, Dr.
Studienfachberatung, Einstufungen und Annerkennungsverfahren Lehramt Regelschule
Arbeitsbereich Sportpädagogik
Telefon
+49 3641 9-45649
Raum 115, Sportmedizin
Wöllnitzer Straße 42
07749 Jena
Portrait
Sprechzeiten:
Montag 14.00 - 15.30 Uhr

Wick, Christian, Dr.
Einstufungen und Annerkennungsverfahren Lehramt Regelschule
Lehrstuhl Sportmedizin und Gesundheitsförderung
Telefon
+49 3641 9-45638
Fax
+49 3641 9-45652
Raum 109
Wöllnitzer Straße 42
07749 Jena
Portrait
Sprechzeiten:
Mittwoch 10-12 Uhr
Wehr, Carina, Dr.
BAföG Beratung
Lehrstuhl Sportmedizin und Gesundheitsförderung
Telefon
+49 3641 9-45623
Fax
+49 3641 9-45652
Raum 110
Wöllnitzer Straße 42
07749 Jena
Portrait
Sprechzeiten:
Do 13-14 Uhr (Bafög) und 14-15 Uhr (Lehramt) ausschließlich mit Terminabsprache vorab per Mail)
Linß, Simone
Prüfungsamt
Institut für Sportwissenschaften
Telefon
+49 3641 9-45615
Fax
+49 3641 9-45602
Raum E 009
Seidelstraße 20
07749 Jena
Portrait
Sprechzeiten:
Dienstag 13.00-15.00 Uhr
Donnerstag 9.00-11.00 Uhr
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang