Erneut erreichen wir Spitzenplätze 2021

... für das Institut für Sportwissenschaft der FSU Jena bei der bundesweiten Befragung des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE)

Meldung vom: 27. Mai 2021, 09:46 Uhr

CHE Siegel 2021 CHE Siegel 2021 Foto: Die Zeit

Die Befragung des Centrums für Hochschulentwicklung 2021 ist beendet und ausgewertet. Das Institut für Sportwissenschaft konnte wieder Spitzenplätze und gute Bewertungen erziehlen.

Spitzenplätze bei

  • Unterstützung am Studienanfang (Studieneinführungstage, Schnupperstudium
  • Abschlüsse in angemessener Zeit bei Lehramt & Bachelor (92,2%)
  • Abschlüsse in angemessener Zeit bei Master (83,3%)

 

 

 

gute Bewertungen bei:

  • Betreuung durch Lehrende (2,2)
  • Unterstützung im Studium (2,4)
  • Wissenschaftsbezug (2,4) – v.a. Bezug zu aktuellen Forschungsergebnissen
  • Räume (2,0) – v.a. Zustand und technische Ausstattung
  • Sportstätten (2,0) – v.a. Erreichbarkeit, Zustand, Größe,
  • Bibliotheksausstattung (2,2) – v.a. Aktualität und Verfügbarkeit
  • IT-Infrastruktur (2,4) – v.a. Verfügbarkeit von Software
  • Inhaltliche Breite des Lehr-Angebots (2,1)

Im CHE-Ranking haben die Studierenden auch Probleme bei der allgemeinen Studiensituation benannt (z.B. Kapazitätsengpässe aufgrund der hohen Studierendenzahl). An der Lösung dieser aktuell bestehenden Herausforderungen arbeiten wir derzeit in vielfältiger Weise und sehr intensiv. Erste bedeutsame Schritte konnten bereits erfolgreich eingeleitet und gestaltet werden.

Die Auswertung der gesamten Befragung können Sie unter folgendem Link einsehen:

https://ranking.zeit.de/che/de/

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang