Bewegungs- und Sportpsychologie

Arbeitsbereich Bewegungs- und Sportpsychologie
Institut für Sportwissenschaften
Seidelstraße 20
07749 Jena
Telefon
+49 3641 9-45620
Fax
+49 3641 9-45602

Herzlich Willkommen im Arbeitsbereich Bewegungs- und Sportpsychologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Wir erforschen vielfältige psychologische Fragestellungen im Kontext von Bewegung und Sport. Dabei interessieren wir uns insbesondere für die Wechselwirkungen psychischer Prozesse wie Emotion (z. B. Angst), Kognition (z. B. Aufmerksamkeit, Entscheidungsprozesse etc.) und Wahrnehmung (z. B. visuelle und auditive Informationsverarbeitung) mit motorischem Verhalten und Leistung (z. B. motorische Expertise und Erfahrung). Ein weiterer Schwerpunkt beinhaltet motorisches Lernen und motorische Kontrolle.

Aufbauend auf einem empirisch-experimentellen Forschungsansatz beantworten wir einerseits grundlagenorientierte Fragestellungen und geben andererseits evidenzbasierte Empfehlungen für die Praxis.

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen über unsere Mitarbeiter/innen, gegenwärtigen Forschungsprojekte, aktuelle Publikationen und Kollaborationspartner. Außerdem können Sie sich über unser aktuelles Lehrangebot und unser Labor informieren. Unter Aktuelles versorgen wir Sie mit Neuigkeiten aus dem Arbeitsbereich.

Wir hoffen, dass Sie auf unserer Homepage alle relevanten Informationen finden, die Sie benötigen. Falls Sie noch Fragen haben oder mit uns in Kontakt treten möchten, zögern Sie bitte nicht, uns direkt anzusprechen!

Prof. Dr. Rouwen Cañal-Bruland

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang